Kisten-Kurier KW 50/2023

Liebe Kundinnen und Kunden,

Bitte leere Kisten zurückgeben

Bitte geben Sie alle Mehrwegkisten an uns zurück und stellen Sie das Leergut regelmäßig Ihrem Fahrer/ Ihrer Fahrerin bereit, damit es wieder in den Kreislauf gelangen kann. Bitte überprüfen Sie außerdem Ihren Keller, Schuppen oder Garage, ob sich dort Kisten von uns befinden. Denken Sie auch an die Rückgabe von Pfandflaschen und -gläsern. Wir berechnen Ihnen wegen des hohen Verwaltungsaufwands hierfür bisher kein Pfand, bitten aber um zuverlässige Rückgabe. Herzlichen Dank!
 

Betriebsurlaub und Lieferung im Januar

Vom 23.12.2023 bis 01.01.2024 sind wir im Betriebsurlaub. In dieser Zeit finden auch keine Wochenmärkte statt. Gerne können Sie während des Betriebsurlaubs Ihre Bestellung im Online-Shop aufgeben. Am Freitag, den 29.12. ist ein kleines Büroteam für Sie erreichbar. Wir starten ab Dienstag, den 02.01. mit einer Lieferverschiebung: Ihre Kiste kommt einen Tag später!
 

Bienenwachskerzen von Honiglandschaften

Bei uns gibt es jetzt handgefertigte Bienenwachskerzen von den Honiglandschaften aus Affing. Das Wachs für die Bienenwachskerzen stammt ausschließlich aus der Bioland-Imkerei, ist frei von Schadstoffen und wird regelmäßig auf Rückstände kontrolliert. Die Kerzen sind naturbelassen, d.h. weder gebleicht noch gefärbt. Eine besondere Eigenschaft der Kerzen ist die lange Brenndauer und der herrliche Duft. 
 

Angebote im Dezember

Zum Jahresendspurt haben wir nochmal einige Highlights für Sie im Dezember-Angebot: Zum Anstoßen für die Feiertage können Sie bei uns verschiedene Weine zum Sonderpreis bestellen, wie z.B. den Crémant Elbling. Außerdem gibt es diesmal einen leckeren Ofenkäse im Angebot. Für den süßen Nachtisch empfehlen wir Ihnen cremiges Mousse al Cioccolato oder frische Franzbrötchen von der Bio-Bäckerei Schubert.
 

Trinkgeld online

Uns erreichen gerade vor Weihnachten immer viele Worte der Dankbarkeit. Oft möchten uns einige von Ihnen gerne etwas Trinkgeld zukommen lassen, um Danke zu sagen. Damit das ganze Team diese Art der Dankbarkeit erreicht, gibt es das "Trinkgeld online", das Sie im Shop "kaufen" können. So haben Sie die Möglichkeit, unseren Mitarbeiter*innen eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Wir sagen Dankeschön und wünschen eine schöne Adventszeit!
 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche!

Ihr Team der rollenden Gemüsekiste
 

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Hier können Sie sich für unseren Kisten-Kurier anmelden:


Bienenwachskerzen aus Affing

Schlemmertüte KW 50 

vom 11.12. bis 15.12.2023

Sternschnuppe
Weihnachtscamembert
Trüffelschwein
Alpenstolz
#15108 Sternschnuppe – 33,90 € / kg 

Die Sternschnuppe aus der Käsküche Isny im Allgäu ist ein kleiner Bergkäse, handwerklich hergestellt aus bester thermisierter Heumilch. Der Käse reift ca. 3 Monate und wird mit Rotwein und einem speziellen Kräutersud geschmiert. In dieser Zeit entwickelt er seinen vollmundigen, nussigen und feinwürzigen Charakter. 
Hartkäse in Naturrinde, aus erhitzter, nicht pasteurisierter KUHMILCH, tierisch gelabt, 48% Fett i. Tr. – „Käsküche Isny“, Allgäu, kbA-Bioland

#16165 Weihnachtscamembert – 32,90 € / kg 

Der Weihnachtscamembert kommt von der Biokäserei Wohlfahrt aus der Oberpfalz und hat durch die Zugabe von feinen Walnüssen einen nussig-cremigen Geschmack.
Weichkäse mit weißem Edelschimmel, aus KUH-ROHMILCH, tierisch gelabt, mind. 45% Fett in Tr. – „Biokäserei Wohlfahrt“, Bayern, kbA-Biokreis

#11159 Trüffelschwein – 33,90 € / kg

Sie suchen einen besonderen Käse für Ihre ausgefallene Käseplatte? Dann ist das Trüffelschwein genau der Richtige dafür. Geschmacklich durch die feine Trüffelnote und optisch durch die schwarzen Trüffelstückchen ist dieser Schnittkäse für Käseliebhaber ein besonderer Genuss.
Rinde (Coating) nicht zum Verzehr geeignet! Schnittkäse aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 50% Fett i. Tr. – „Käsemanufaktur Allgäu“, Allgäu, kbA-Bioland

#15018 Alpenstolz – 31,90 € / kg

Ein 10 Monate gereifter Hartkäse aus Österreich. Ein Käse für die ganze Familie: fein, aromatisch, nussig. Ob zu einem Glas Wein oder rustikal als Brotzeit-Käse, immer passend.
Hartkäse in Naturrinde, aus pasteurisierter KUHMILCH (HeuMILCH), mikrobiell gelabt, 50% Fett i. Tr. – Österreich / Kärnten, kbA


Zu dieser Käseauswahl empfehlen wir:

#20548 Toskanabrot 500g / 3,50 € - Angebot Dezember
#20066 Dinkel Weck hell Stück / 0,85 €
#54481 OSTERIA Chardonnay 0,75l / 5,50 €
#50228 Blutorangensaft 0,7l / 4,99 €
#40593 Chutney Wildpflaume 150g / 5,39 € - Eine leckere Kreation mit Wildpflaumen, Äpfeln, Zwiebeln, Piment. Sehr schön zum Käse, aber auch zu Fleisch.
#38189 Kirschpaprika mit Frischkäse 100g / 3,89 €
Zuckerhut-Salat, Koriander, Paprika, Kiwi Gold und Nashi

Rezept des Monats Dezember

Bratapfel

Zutaten:

4 Äpfel (Boskop)
40 g Butter
75 g Mandelstifte
30 g Rosinen
100 g Marzipan
250 ml Vanillesoße
1 TL Zimtpulver
1 EL Honig

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Für die Bratäpfel den Deckel der Äpfel etwa 2 cm tief abschneiden. Die Äpfel mit einem Ausstecher oder einem Teelöffel vorsichtig entkernen, so dass ein Hohlraum im Apfel entsteht.
  3. Für die Füllung die Butter in einer Schüssel schaumig rühren. 50 g Mandelstifte, Rosinen, Zimt, 1 EL Honig und das gewürfelte Marzipan dazugeben und zu einer kompakten Masse verkneten.
  4. Die Masse in die Bratäpfel drücken und auch überstehen lassen, so dass die Schnittfläche des Apfels mit der Füllung bedeckt ist. Die Äpfel ohne Deckel in eine gefettete Form setzen und mit ein paar Butterflöckchen belegen. Im Ofen 15 Minuten backen, dann mit Backpapier lose abdecken, damit die Füllung nicht zu dunkel wird. Weitere 10 Minuten backen. Nun die Deckel auf die Äpfel legen, 1 EL Mandelstifte in der Form verteilen und noch weitere 10 Minuten ohne Abdeckung backen.
  5. Die Bratäpfel vorsichtig warm auf Tellern anrichten und mit Vanillesauce und den gerösteten Mandelstiften servieren.

Tipp:

Für selbstgemachte Vanillesauce 125 ml Sahne, 100 ml Milch, 1 EL Zucker, Mark einer Vanilleschote und die leer gekratzte Schote aufkochen und ziehen lassen. In 25 ml kalter Milch 1 TL Speisestärke und 1 Eigelb verquirlen. Die Vanilleschoten herausnehmen und die Milch nochmals aufkochen. Jetzt die Eier-Stärkemilch dazugeben und unter Rühren 2 Minuten köcheln lassen. Man kann die Rosinen auch einige Stunden lang vorher in etwas Apfelsaft einweichen. Die Füllung kann mit 1 TL Rum verfeinert werden. Lecker schmeckt der Bratapfel auch mit Vanille-Eis.

Quelle: Ökokiste e.V.

Weitere Ideen für Rezepte: