Bio Gemüsebau Wiethaler

Stallwang

Kontakt
Kammersdorf 4
94375 Stallwang

Website

Inhaber
Lydia Wiethaler-Hecht

Zertifizierung  Bioland

Produkte Gemüse

 

zurück zur Übersicht

 

 

Bereits 1984 hat Martin Wiethaler einen Hof im Bayrischen Wald (Stallwang) gepachtet und damit begonnen diesen ökologisch zu bewirtschaften. Mittlerweile ist daraus ein Gemüsebaubetrieb mit 160ha geworden. Zu den Hauptkulturen zählen unter anderem Zucchini, Buschbohnen und Hokkaido. Das Gemüse steht im Wechsel mit einer Gründüngung, es wird maximal eine Kultur pro Jahr und Schlag gesät, um die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten. Auch Dinkel und Soja ist auf unseren Feldern zu finden. Zusammen mit der Niederbayrischen Liefergemeinschaft (Zusammenschluss aus mehreren Bio-Bauern) beliefern wir den Großhandel und verschiedene Abobetriebe. Im Laufe der Zeit kamen noch zwei weitere Betriebszweige dazu – ein Landmaschinenhandel, worüber der von Martin entwickelte Hakenpflug vertrieben wird und natürlich seit 2009 der "Wurzelgarten" unsere Direktvermarktung.

Text: Biogemüse Wiethaler

Lydia und Vorarbeiter Trzesniowski
Gemüsefeld
Hokkaido
Kürbisse