Demeterhof Stockner

Eichendorf

Kontakt
www.demeterhof-stockner.de

Inhaber
Waltraud und Johann Stockner

Zertifizierung  Demeter

Produkte Gemüse

 

zurück zur Übersicht

Der Demeterhof Stockner liegt im kleinen Ort Enzerweis nahe Eichendorf. Der Betrieb wurde im Jahr 1986 gegründet und ist fast genauso lange Mitglied beim biologisch-dynamischen Verband Demeter. Auf ca. 100 Hektar Betriebsfläche hat sich Familie Stockner auf den Gemüseanbau spezialisiert.

Im Freiland werden folgende Kulturen anbaut: Salate, Radieschen, Sellerie mit Grün, Lauch, Fenchel, Rote Bete, Weißkraut, Blaukraut, Chinakohl, Rucola, Feldsalat und Bundzwiebeln. In einfachen Folientunnel wachsen Rucola, Tomaten, Gurken, Paprika und Feldsalat.

Oberstes Ziel bei Demeter ist es, den artspezifischen Charakter der Pflanzen vom Saatgut über die gesamte Wachstumsdauer bis zur Ernte zu fördern. Dies gelingt am besten im Einklang mit der Natur. Durch die Anwendung der biodynamischen Kompostpräparate werden die Wachstumskräfte aus der Erde und vom Kosmos harmonisch zusammengeführt. "Unser Gemüse wächst gesünder", sagt Familie Stockner. Die daraus hergestellten Lebensmittel schmecken gut, sind bekömmlich und qualitativ hochwertig.

Vor dem Anpflanzen der Gemüse sowie nach dem Ernten werden Zwischenfrüchte und Gründüngungen, hauptsächlich Leguminosen angesät, die dazu dienen, den Nährstoffbedarf des Gemüses abzudecken.

Neben den Familienmitgliedern Waltraud, Alexander, Agnieszka, Johann und Josef Stockner beschäftigt der Demeterhof Stockner weitere Mitarbeiter und ca. 40 Saisonarbeitskräfte.
 

Text: www.demeterhof-stockner.de