Bingenheimer Saatgut

Echzell, Bingenheim

Kontakt
www.bingenheimersaatgut.de

Inhaber
Gebhard Rossmanith

Zertifizierung  Bioland, demeter, Naturland

Produkte Saatgut

 

zurück zur Übersicht

Wir sind eine Aktiengesellschaft, die aus dem "Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischem Anbau" entstanden ist. Unsere Aktionäre haben die Förderung der ökologischen Saatgutarbeit zum Ziel. Wir koordinieren die Saatguterzeugung, reinigen, prüfen und vermarkten das Saatgut an Erwerbs- und HausgärtnerInnen. Dabei wird bewusst in einem Netzwerk mit fairen Partnerschaften gearbeitet - unabhängig von großen Saatgutkonzernen. Neben altbewährten Sorten bieten wir zahlreiche Erhaltungs- und Neuzüchtungen auf biologisch-dynamischer und biologisch-organischer Grundlage der Vereine Kultursaat e.V. und Saat:gut e.V. an. Die Züchtung findet auf dem Acker und nicht im Labor statt, es werden keine biotechnologischen Methoden und keine Gentechnik eingesetzt. Durch den Initiativkreis stehen wir im engen Dialog mit Saatgutvermehrern und Züchtern, um Fragen der ökologischen Saatgutarbeit nachhaltig zu beantworten.

Darauf kommt es uns dabei an:

  • Achtung der Würde des Menschen, der Tiere und der Pflanzen.
  • Nachbaufähige, samenfeste Sorten. Keine Hybrid-Sorten, Patente, Gen- oder Biotechnologie.
  • Förderung der biodynamischen / ökologischen Züchtung.  
  • Beste Saatgutqualität und hohe Keimfähigkeit.
  • Regionalität: Saatgut wird in Deutschland und umliegenden Ländern erzeugt. 
  • Sortenvielfalt: mehr als 450 Sorten
  • Transparenz: Rückverfolgung bis zum Vermehrungsacker. 
  • Integration: Unterstützung der Lebensgemeinschaft Bingenheim - pflegebedürftigen Menschen eine sinnvolle Arbeit zu ermöglichen. 

Text: Bingenheimer Saatgut

 

Das Team von Bingenheimer Saatgut
Saatgut-Vermehrung
Netzwerk
Reinigungshalle