WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
100% Bioanbau
IT-BIO-006
Italien
Produktfoto zu Sugo Pugliese 280g

Sugo Pugliese 280g

Tomatensugo Pugliese wird nur aus erntefrischen Tomaten direkt nach der Ernte hergestellt, enthält kein Tomatenmark und keine Verdickungsmittel.
nur noch 6 verfügbar!
Stück
Lieferoptionen:
#38085
4,19 € / Stück
14,96 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Tomatensugo Pugliese wird nur aus erntefrischen Tomaten direkt nach der Ernte hergestellt, enthält kein Tomatenmark und keine Verdickungsmittel.
Hersteller San Vicario
Verband100% Bioanbau
KontrollstelleIT-BIO-006
HerkunftItalien
InhaltStück
QualitätIT-BIO-006

Zutatenliste

Tomaten* (81,2%), Olivenöl nativ extra*, schwarze Oliven* (5,8%), Kapern* (5,8%), Knoblauch*, Petersilie*, Apfelessig*, Meersalz
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwerte pro 100g (oder 100 ml)
Energie kJ / kcal Fett davon gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate davon Zucker Eiweiß Salz
351 kJ / 84 kca 5,1 g 0,8 g 7,8 g 5,1 g 1,7 g 2,2 g

San Vicario Tomatensauce Pugliese

Die San Vicario Tomatensaucen werden traditionell hergestellt aus frischen, direkt nach der Ernte verarbeiteten Tomaten. Dies ist eine wirkliche Besonderheit, weil fast alle Tomatensaucen heute aus verarbeiteten Grundstoffen hergestellt werden. Dazu werden oft eingekochte Passata oder Tomatenmark verwendet, die einfach zu handhaben sind, und bei denen eine ganzjährige Produktion sichergestellt ist. Durch die Verwendung erntefrischer Tomaten produziert San Vicario lediglich einmal jährlich seine Tomatensaucen. Aufgrund der limitierten Produktion kann es im Sommer des Folgejahres zu Lieferengpässen kommen, die wir aber aus Qualitätsgründen nicht ausschließen können. Die Tomaten werden über 6 - 7 Stunden hinweg eingekocht, so wie es Mammas und Nonnas in Italien tagtäglich zuhause machen, wenn sie das Tomatensugo für die Mittagspause schon ab frühmorgens auf dem Herd köcheln lassen. Durch dieses langsame und kontinuierliche Einkochen entstehen Aromastoffe, die sich bei der schnellen industriellen Produktion nicht entwickeln können. Deshalb schmecken die San Vicario Tomatensughi auch so unvergleichlich tomatig. Sie sind nicht wässrig, sondern polpa-artig dick in der Konsistenz. Ihre Zutaten werden alle frisch verarbeitet (heute kaum mehr üblich!), stammen alle aus italienischem Anbau (ebenfalls heute nicht mehr üblich, auch wenn die Marke auf dem Etikett noch so viel italienisches Flair versprüht!) und ergeben eine volumige, tomatige Sauce, die geschmacklich ihresgleichen sucht. Die Sauce Pugliese enthält die typischen Zutaten Apuliens, nämlich schwarze Oliven, Kapern und Knoblauch. Es ist eine würzige Sauce, die wunderbar z.B. zu den geschmackvollen San Vicario Spaghetti passt.

Nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen


Die San Vicario Tomatensauce Pugliese enthält Kapern, schwarze Oliven und Knoblauch. Damit ist sie eine würzige, vollaromatische Tomatensauce für Pasta oder Reis. Die Sauce enthält wenig Wasser, ist sehr sämig in der Konsistenz, deshalb muss das Wasser nicht herausgekocht werden. Sie können die Sauce sogar einfach aus dem Glas entnehmen, unter die abgegossene Pasta unterheben - fertig ist Ihr schnelles italienisches Essen. Die Sauce eignet sich aber auch wunderbar für Pizzabelag, denn so erhalten Sie ganz einfach eine würzige Tomatennote auf der Pizza. Selbst zum Grillen oder als Saucenbasis für Fleischgerichte eignet sich die Sauce ideal.
Herstellung in Italien .
Ursprung/Rohstoffe: Italien
Herkunft landwirtschaftliche Zutaten
EU-Landwirtschaft
Kontrollstelle
IT-BIO-006 (ICEA Srl)
Zertifizierung
EU Bio-Siegel

Lebensmittel

Aufbewahrungs/Verwendungshinweise
Das geöffnete Glas kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bitte verbrauchen Sie den Anbruch innerhalb weniger Tage. Wollen Sie die Sauce länger aufbewahren, frieren Sie diese in einer Kunststoffdose oder einem Kunststoffbeutel einfach ein.
Verarbeitungshinweise
Sie können die San Vicario Tomatensauce als Basis für viele Rezepte verwenden. So, wie Sie normalerweise Tomatenmark verwenden, können Sie auch Gemüse- und Fleischgerichte mit der Sauce würzen. Sie bildet die Basis für Ihren individuellen Pizzabelag, ist für Reis- und Nudelgerichte ideal und würzt auch Ihren Nudel- oder Kartoffelsalat auf italienische Art.

Hersteller

Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
,

Marke San Vicario

Zutaten

Tomaten* (81,2%), Olivenöl nativ extra*, schwarze Oliven* (5,8%), Kapern* (5,8%), Knoblauch*, Petersilie*, Apfelessig*, Meersalz
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Ernährungshinweise

Vegan Vegetarisch Ohne Schweinefleisch Ohne Rindfleisch Ohne Zuckerzusatz

Allergene

Enthalten:
Knoblauch , Petersilie

Durchschn. Nährwerte

pro 100 g:
Energie Fett gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Eiweiss Salz
353 kJ = 85 kcal 7.4g 1.2g 3.1g 3.0g 1.1g 0.8g

Verpackung

Nettofüllmenge: 280.0 Gramm (g)

Last-Update: 22.05.24 04:11 / San Vicario Tomatensauce / f47f691a-e8a1-4f78-ab19-d8725814f2db / Version: 1

Herkunft

San Vicario

Italien
mrk: 2041
Masseria San Vicario
Mediterraneo Feinkost GmbH & Co.KG
D 61348 Bad Homburg vor der Höhe

"Genießen wie bei italienischen Freunden". Genuss auf wirklich italienische Art findet sich oft zuhause, wenn Mamas und Nonnas in der Küche nach alter Tradition Gerichte zaubern, die durch ihre einmalige Würze, ihren Geschmack und ihre Originalität Geborgenheit und Gastfreundschaft vermitteln.

Mit den Feinkostspezialitäten von Masseria San Vicario erleben Sie dieses Genießen wie bei italienischen Freunde täglich neu. Denn San Vicario ist dem Originalen, dem Traditionelle, den besten Zutaten aufs Engste verbunden. Wir wollen mit San Vicario regionaltypische Esskultur aus Süditalien vermitteln. Wir wollen charakteristische Lebensmittel aus Italien für Genießer der mediterranen Lebensart bereiten. Keine Mainstreamprodukte, kein Einheitsgschmack. San Vicario sind daher immer erkennbar, regionaltypisch, handwerklich und traditionell.

Dazu gehört sorgfältiger biologischer Anbau, die Verwendung ausschließlich bester Zutaten und Rohwaren. Aber auch eine schonende und qualitätsbewahrende Verarbeitung in kleinen, handwerklich-traditionellen Betrieben. Dort eben, wo man sich noch den Respekt vor den Rohwaren und dem fertigen Lebensmittel hat. Daraus ergibt sich ein Zusammenspiel von Anbau und Verarbeitung, das vielfach direkt in der Region Arbeitsplätze schafft. Damit schaffen wir Arbeit in Regionen, die stark landwirtschaftlich geprägt sind.

Kennzeichnend für San Vicario Feinkostprodukte ist, dass nur heimische, autochtone Rohware aus Italien verwendet wird, dass nur beste Rohwarenqualitäten zum Einsatz kommen, und dass in kleinen, spezialisierten und handwerklich arbeitenden Familienbetrieben einzigartige Qualitäten erzeugt werden. Da wo allerdings zur Erzielung bester Produktqualitäten modernste Technik erforderlich ist, setzen wir diese konsequent ein.

Wir arbeiten seit Jahrzehnten mit unseren Lieferanten auf partnerschaftlicher Basis zusammen, und bemühen uns, wo möglich, in der Region soziale Verantwortung durch Integration von benachteiligten Menschen in den Produktionsprozess zu übernehmen.

Kontrollnummer ,DE-ÖKO-013
www.sanvicario.com
(Daten von Ecoinform)
Italien