WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Naturland
DE-ÖKO-006
regional
Deutschland
Produktfoto zu Magerita

Magerita

EU-Landwirtschaft / 35 % F.i.Tr. / fettreduziert
kg
Lieferoptionen:
#11523
36,29 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II
Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

KUHMILCH* (pasteurisiert), Siedesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
Naturrinde mit Rotkulturen, zum Verzehr geeignet.
  • = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Allergiehinweise: KUHMILCHEIWEIß, MILCHEIWEIß, LAKTOSE

Inverkehrbringer: ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, D-88161 Lindenberg im Allgäu

Besonderheiten: Mit seiner kernigen festen Konsistenz und seinem aromatisch-würzigen Geruch sieht der Magerita nicht nur gut aus, sondern riecht auch hervorragend. Der Käse besitzt einen blumig-feinwürzigen Geschmack und ist super für ernährungsbewusste Käsefreunde, die nicht auf feinen Genuss und vollen Geschmack verzichten wollen.

Hersteller Käserebellen
VerbandNaturland
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftDeutschland
Inhaltkg
QualitätDE-ÖKO-006

Zutatenliste

Monoprodukt

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

ÖMA Magerita, Naturland - 1/4 Laib

Unser Sortiment an Magerkäse lässt sich sehen! Mit der fettreduzierten ÖMA Magerita wird es um eine "blumige" Heumilch-Spezialität ergänzt. Mit ihrem feinwürzigen Rotkultur-Aroma traut man der Magerita leicht ein paar Fettprozente mehr zu. Schön für die ernährungsbewusste Käsefreunde, die so nicht auf feinen Genuss und vollen Geschmack verzichten müssen. Aus alpenländischer Naturland-Heumilch gekäst.Rund 200 Milchbauern liefern die Heumilch für die Produktion der schmackhaften Schnitt- und Hartkäse-Spezialitäten, die in unserer Sennerei im Alpenvorland nach uralten Rezepten hergestellt werden. Unterstützt wird die hohe Qualität der Produkte durch die Kombination aus modernen Anlagen und optimalen Reifekellern.
Mager heißt bei der ÖMA Magerita nicht mager im Geschmack. Der cremige Schnittkäse mit Rotkultur ist ein geschmackvoller Tafelkäse und muss sich in keiner Käseauswahl verstecken.

Herstellung in Österreich , Voralpenland .
Ursprung/Rohstoffe: Deutschland , Österreich
Herkunft landwirtschaftliche Zutaten
EU-Landwirtschaft
Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 (ABCERT AG)
Zertifizierung
EU Bio-Siegel
Verband und Kontrolle
Naturland (DN)

Lebensmittel

Aufbewahrungs/Verwendungshinweise
Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Hersteller

ÖMA Beer GmbH - Ökologische Molkereien Allgäu
,

Marke ÖMA

Zutaten

Monoprodukt

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Ernährungshinweise

Ohne Schweinefleisch Ohne Rindfleisch

Allergene

Laut Rezeptur enthalten
Milch

Käse

Fettstufe: Dreiviertelfettstufe (DE)

Reifezeit 10 Woche(n) , rindengereift

Käsegruppe: Schnittkäse (DE)

Fettgehalt in Trockenmasse: gleich 35 %

Labart
Kälberlab
Rinde
Rotschmiere verzehrbar
Salzart
Siedesalz
Tierart
Kuh
Wärmebehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Sensorik/Geschmack
blumig-feinwürzig

Durchschn. Nährwerte

pro 100 g:
Energie Fett gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Eiweiss Salz
1362 kJ = 327 kcal 23.0g 15.0g <0.1g <0.1g 30.0g 1.7g

Verpackung

Nettofüllmenge: 1.4 Kilogramm (kg)
kein Pfand (DE)

Last-Update: 22.05.24 01:17 / ÖMA MAGERITA / 1037ae68-5ec7-4929-851d-6e77e65e3944 / Version: 1

Herkunft

Käserebellen

Deutschland
mrk: 5793
Käserebellen GmbH

D 86989 Steingaden

Die Käserebellen schwören seit jeher auf den einzigartigen Geschmack von Heumilch. Außerdem kann aufgrund der erstklassigen Qualität der Heumilch beim Käsen auf jegliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel verzichtet werden. Bei der Käsevielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Heumilch ist für jeden Käse der ideale Rohstoff. Die Käser setzen alles daran, dass Käse nicht nur schmeckt, sondern unvergleichlich wird.


Die Zutaten für ein Käseerlebnis der besonderen Art sind:

  • die Bergbauern-Heumilch von Kühen, die nur mit bestem silagefreien Futter, das heißt ohne gärende Futtermittel, gefüttert werden
  • die schonende Herstellung der Käselaibe mit dem Fachwissen der Mitarbeiter, die auf eine Tradition von über 160 Jahren zurückblicken können
  • die lange Reifung, sowie die ständige und schonende Pflege der Käselaibe

 

www.kaeserebellen.com
(Daten von Ecoinform)
Deutschland