Kisten-Kurier KW 3/2024

Liebe Kundinnen und Kunden,

Puntarelle: Gesundes Gemüse aus Italien

Ganz neu bei uns im Frischesortiment finden Sie die Puntarelle. Das italienische Gewächs wird vorwiegend in Mittel- und Süditalien angebaut. Der Geschmack ist angenehm bitter und erinnert an Chicorée- oder Endiviensalat. Puntarelle ist reich an Vitaminen wie Vitamin K und C, sowie Mineralstoffen wie Kalzium und Eisen. Dank der ballaststoffreichen Struktur fördert das Gemüse eine gesunde Verdauung.
Gegessen werden in erster Linie die Verwachsungen (Blütenstände) im Inneren. Die Umblätter können aber auch verzehrt werden. Puntarelle können Sie roh als Salat oder als Kochgemüse zubereiten. Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie ein Video mit Tipps zur Zubereitung und Rezeptideen!

Gedanken zu den Bauernprotesten

Die Bauernproteste bewegen sicherlich viele von Ihnen und es gibt dazu auch unterschiedliche Meinungen. Wenn wir mal einen Schritt zurücktreten, erkennen wir, was uns Ökokistenbetriebe in der ganzen Debatte eint:
Schlechte Agrarpolitik ist nicht neu, Höfe sterben seit vielen Jahren und die Einzelhandelsmacht durch Aldi, die Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland etc.), Rewe und Edeka erhöht kontinuierlich den Druck auf die Landwirte. Viele Betriebe sind gezwungen, sich zu vergrößern, um konkurrenzfähig zu bleiben. Gegen diese Entwicklung arbeiten wir als Ökokistenbetrieb mit Pioniergeist, Herzblut und Einsatz an. Die Förderung des regionalen ökologischen Landbaus, der Erhalt kleinbäuerlicher Strukturen, der Schutz unserer Umwelt sowie die feste Überzeugung, dass wir nur mit der Agrarwende in eine enkeltaugliche Zukunft gehen können - all das treibt uns seit vielen Jahren an.
Sicher - wir sind nicht die Günstigsten. Das können wir nicht sein und das liegt in der Natur der Sache: Schließlich wollen wir einen fairen Handel vom Erzeuger bis zu Ihnen. Wir beziehen unsere Ware direkt, treffen verlässliche Abnahmevereinbarungen mit unseren Erzeugern und decken weit mehr als nur die Bio-Mindeststandards ab. Wäre eine faire Bezahlung normal, würden wir vielleicht gar nicht streiten und demonstrieren. Danke, dass Sie uns mit Ihrer Biokiste unterstützen.

Kostenloses "bio köstlich"-Rezeptbuch

Das neue Rezeptbuch "bio köstlich" enthält über 60 vegetarische und vegane Rezept-Highlights aus dem Bio-Magazin Schrot & Korn. Sortiert nach Jahreszeiten und mit einem extra Kapitel für weihnachtliche Backrezepte finden Sie darin für jeden Geschmack das passende Rezept. Das kleine Rezeptbuch können Sie kostenlos bei uns mitbestellen - solange der Vorrat reicht! 

Winterlicher Abstellplatz für Ihre Kiste

Zurzeit herrschen wieder sehr niedrige Temperaturen. Achten Sie deshalb bitte darauf, die Wege und Abstellplätze von Eis und Schnee freizuräumen. Damit Sie Ihre Ware unbeschadet in Empfang nehmen können, sollte Ihre Kiste vor kalten Temperaturen geschützt sein (auch in Garagen oder Häuschen). Bitte legen Sie eine wärmende Decke bereit. Wir empfehlen unsere Thermohaube: Diese können Sie dem Fahrer/der Fahrerin zur Verfügung stellen, damit er/sie diese über die Kisten stülpen kann.

Online-Kochkurs "Fit durch den Winter"

In der kalten Jahreszeit ist unser Immunsystem enorm gefordert, um zahlreiche Infekte abzuwehren. Nötig hierfür ist eine optimale Versorgung mit den wichtigsten Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen, getoppt mit den richtigen Gewürzen, die unseren Körper durchwärmen. Erfahren Sie in diesem Online-Koch-Workshop mehr zum Thema immunstärkende Winterküche mit der Ernährungswissenschaftlerin Sabine Ommer.
Der Online-Kochkurs findet am Freitag, den 02.02.2024 von 16:30 bis 19:00 Uhr statt. Anmeldeschluss ist der 26.01.2024. 
 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche!

Ihr Team der rollenden Gemüsekiste
 

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Hier können Sie sich für unseren Kisten-Kurier anmelden:


Veganer Januar

Angebot Januar

Schlemmertüte KW 3 

vom 15.01. bis 19.01.2024

Baldauf Alpkäse
Gute Laune Käse
Coburger Tortenbrie
Bärlauch Knoblauch Frischecreme
#15115 Baldauf Alpkäse – 29,99 € / kg

Aus feinster Rohmilch gekäst, darf dieser Traditionskäse 4-5 Monate in Erdkellern reifen. Wunderbar aromatisch!
Hartkäse in Naturrinde, aus KUH-ROHMILCH, tierisch gelabt, 50% Fett i. Tr. – „Gebr. Baldauf“, Allgäu, kbA-Bioland

#14008 Gute Laune Käse – 29,90 € / kg 

Die Käselaibe reifen nach dem Salzbad für mindestens 6 Wochen im Ziegelgewölbekeller und werden regelmäßig gepflegt. Das einzigartige natürliche Klima im Keller verleiht dem Käse seinen Charakter. Nach der Reifung wird der Käse mit der erlesenen Kräutermischung "Gute Laune" von Sonnentor affiniert.
Halbfester Schnittkäse, mit Rotkulturen, weißem Edelschimmel und Kräutermischung, aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 55% Fett i. Tr. – „Schaukäserei Wiggensbach“, Allgäu, kbA-Bioland

#10072 Coburger Tortenbrie – 19,90 € / kg

Dieser Bioland-Tortenbrie ist ein klassischer Weißschimmelkäse, der auf handwerkliche Art und Weise hergestellt wird. Der frische Brie ist im Geschmack leicht säuerlich und wird mit zunehmender Reifung immer aromatischer. Durch natürliche Reifung laktosefrei.
Weichkäse mit weißem Edelschimmel, aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 60% Fett i. Tr. – „Milchwerke Oberfranken“, Bayern, kbA-Bioland

#16107 Bärlauch-Knoblauch Frischecreme – 2,29 € / 150g

Deftiges Aroma und pikante Schärfe – ideal für Quarkspeisen, Brotaufstriche, Kartoffelbrei und Pesto. Frische Bioland-Milch stellt die Grundlage für die Produkte von Weißenhorn dar. Diese stammt von Bauernhöfen aus der Region.
Sauermilcherzeugnis aus pasteurisierter KUHMILCH, labfrei, 25% im Milchanteil – „Weißenhorner Milch Manufaktur“, Bayern, kbA-Bioland


Zu dieser Käseauswahl empfehlen wir:

#20035 Dinkel Körnerbaguette 320g / 3,50 €
#20072 Dinkel Seele Stück / 2,10 € - Angebot Januar
#44237 Sesam Grissini 100g / 1,99 €
#54363 Tempranillo rosé 0,75l / 3,69 € - Angebot Januar
#50851 Holunderblütensirup 0,375l / 5,49 €
#39015 Akazienhonig 500g / 7,90 €
#38351 Ananasstücke im eigenen Saft 350g / 3,69 €
#38463 Farmersalat im Glas 250g / 4,69 €
#44818 Kürbiskerne geröstet 60g / 2,90 €
Chicorée, rote Bete-Carpaccio, Paprika und Äpfel

Rezepte der Woche

Puntarellen-Risotto

Zutaten:

½ Bund Puntarelle
1 rote Zwiebel
1 dicke Knoblauchzehe
1 kleine Tasse Risottoreis Gemüsebrühe
Weißwein
1 Becher saure Sahne
100 g geriebener Käse (z.B. Reibekäse würzig)
Milch
1 EL Butter
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauch und Zwiebel klein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Den Reis dazu geben und kurz mitschwitzen. Mit einem Schluck Weißwein ablöschen und die Gemüsebrühe angießen, bis der Reis bedeckt ist. Auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen und immer wieder Flüssigkeit (Milch und Brühe) angießen, wenn diese vom Reis aufgesaugt ist. Wenn der Reis fast gar ist, die saure Sahne, Butter und den Käse unterrühren. Das Risotto sollte nicht zu trocken, aber auch nicht zu flüssig sein. Die Puntarelle waschen und in feine Streifen schneiden. Unter das Risotto heben und noch kurz mitköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Copyright: Weiling Naturkost

Chili sin Carne

Zutaten:

1 Glas Kidneybohnen
1 Zwiebel
230 g veganes Hack
1 Karotte
1 Dose passierte Tomaten
1 Riegel Bitterschokolade
frische Chilischoten
Paprikapulver
Kreuzkümmel
450 g Mais
150 g Sojacreme
1 Msp. Muskat
etwas Zucker
1 Avocado
1 Tomate gehäutet
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 TL Koriandersaat
1 Bund Koriander frisch
 1-2 Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer 

Zubereitung:

Die Kidneybohnen über Nacht in der dreifachen Menge Wasser einweichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin erst die gewürfelte Zwiebel und kurz darauf das Sonnenblumen Hack (nach Zubereitungsanleitung vorbereiten und dann) scharf anbraten bis es beginnt braun zu werden. Jetzt die eingeweichten Bohnen und die gewürfelte Möhre hinzugeben und weiter braten, bis ein leichter Ansatz am Boden entsteht. Nach 1 – 2 Minuten weiterem Braten kommen die passierten Tomaten, die Schokolade, Chili, Paprikapulver und Kreuzkümmel mit in die Pfanne. Den Herd runterdrehen und das Chili leicht köcheln lassen. Für das Maispüree den Mais mit etwas Salz und Zucker garkochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Dann in einem Topf pürieren und nach und nach die Sojacreme hinzugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mit Salz, Zucker und Muskat abschmecken. Für Guacamole Avocado und Tomate würfeln und mit Zitronensaft, gehacktem Knoblauch, angedrückten Koriandersaaten und Chili vermengen. Mit Salz und Pfeffer abrunden. Alles zusammen mit frischen Korianderblättern und Frühlingszwiebel-Ringen anrichten.  TIPP: Das Chili schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Copyright: Weiling Naturkost 

Warmer Chinakohlsalat in gebackenem Kürbis

Zutaten:

1 Bund Petersilie
1 Schale Kresse
1 Bund Rucola
1 Bund Schnittlauch 
100g gemischte Oliven
250g Joghurt
150g Honig‐Rosmarin-Käse
3 EL Mayonnaise
1 TL Kümmel
4 Eier
Salz 

Zubereitung:

Kräuter und Oliven klein hacken und in eine Schüssel geben, einige Oliven als Deko beiseitestellen. In der Zwischenzeit ½ Liter Wasser mit etwas Salz in einem Topf zum Köcheln bringen. Für das Dressing in einer extra Schüssel Joghurt, Käse, Mayonnaise, Kümmel und Salz vermengen und abschmecken. Den Käse würfeln. Jeweils ein Ei vorsichtig in eine kleine Schüssel schlagen, das Wasser in einem Topf mit einem Kochlöffel umrühren, so dass sich ein kleiner „Strudel“ bildet, und dann das Ei hineingeben. Jetzt 3 Minuten warten, bis das Ei gestockt ist, mit einem Schaumlöffel das Ei herausnehmen und alles wiederholen. Kräuter und Dressing vermengen. Dressing und zum Schluss das Ei darüber geben und z. B. mit einem leckeren selbstgemachten Fladenbrot und einem Gläschen Wein genießen. Der Salat passt perfekt zu gegrilltem Gemüse oder einem schmackhaften Burger.

Copyright: Ökokiste e.V. 

Weitere Ideen für Rezepte: