Olivenöl mit persönlicher Note

Direkt aus der Toskana nach Augsburg

März 2021– Das Solidor-Olivenöl ist ein besonderer Genuss. Bettina Zoczek, eine Mitarbeiterin aus dem Kundenservice-Team, kennt den Olivenbauer persönlich und hat in die Wege geleitet, dass wir Ihnen das hochklassige Olivenöl nun anbieten können!

Die Geschichte dahinter

Bettina hilft seit vielen Jahren regelmäßig bei der Oliven-Ernte eines befreundeten Bauern in der Toskana mit. Es entwickelte sich der Kontakt zum Demeter-Olivenbauern Lorenzo Andi, der dieses hochqualitative Öl herstellt. Nach einem Besuch auf dessen Hof konnte sich Bettina selbst vom wunderbaren Geschmack überzeugen. Die Idee entstand, das Olivenöl über die rollende Gemüsekiste zu verkaufen. Es kommt nun ohne Zwischenhändler direkt aus der Toskana zu uns!

So entsteht das Olivenöl

Das Extravergine Olivenöl wird auf dem Hof SOLIDÒR in Poggio Cavalluccio (Provinz Grosseto) vom Olivenbauer Lorenzo Andi in der sanften toskanischen Maremma produziert. Das Demeter-zertifizierte Unternehmen liegt auf einem Tuffboden (vulkanischer Mutterboden), der dem Olivenöl sein charakteristisches Aroma und seinen Duft gibt. Fast alle der 7.500 Olivenbäume von Lorenzo Andi gehören der Sorte "Frantoio" an. Diese Sorte wird von Experten als die "Königin der Olivensorten" bezeichnet. Die Pressung erfolgt einerseits "kontinuierlich" durch eine Olivenpresse, andererseits "kalt" (Betriebstemperatur 27°C). Beide Verfahren sind besonders schonend und erhalten die Aromen des Öls.

Das Solidor-Olivenöl gibt es bei uns als 0,75 Liter-Flasche oder im 5 Liter-Kanister. Probieren Sie und überzeugen Sie sich selbst vom einmaligen Geschmack!

Öle
Olivenöl Solidor - erstklassig und aromatisch
Das Öl im 5l-Kanister
Die Sorte Frantoio soll die beste Olive für das Öl sein
Lorenzo Andi (links) mit Bettinas Partner Clemens
Olivenhaine