Zutaten:
500 g Zucchini, 200 g Reis, 400 g gemischtes Hackfleisch, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 500 ml Gemüsebrühe, 1 gelbe Paprika, 3 Tomaten, 100 ml Schlagsahne, 2 EL Schmand, 100 g Reibekäse, Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch würfeln, in Olivenöl andünsten, Hackfleisch zugeben und anbraten. Reis zugeben und ebenfalls andünsten. Die Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Paprika, Tomaten und Zucchini Würfel bzw. Scheiben schneiden und auch mit garen. Mit Salz, Pfeffer, Schlagsahne und Schmand abschmecken. Den Käse darüber geben und kurz schmelzen lassen. Quelle: Bosshammerschhof