Zutaten:
200 g Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, ½ L Gemüsebrühe, 100 g Sahne, Koriander, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel ebenfalls klein schneiden. Die Brühe mit den Zwiebeln aufkochen lassen. Die Petersilienwurzeln dazu geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sahne unterrühren, die Suppe pürieren und mit Koriander, Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Dazu reichen Sie Baguette und einen Weißwein. Quelle: Märkische Kiste