Zutaten:
Für das Dressing:
60 g Sauerrahm 10%, 8 EL Gemüsebrühe, Milch oder Weißwein, 1 EL Weißweinessig, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Senf, mittelscharf,1/2 Bd. Schnittlauch, 1/4 TL Meersalz, Prise Pfeffer, Prise Paprikapulver, für den Salat: 80 g Feldsalat, 100 g Endivie, 80 g Radicchio, 80 g Karotten, 6-8 Datteln, 4 EL Sprossen (Radieschen, Rettich, Sonnenblumenkerne, usw.)
Zubereitung:
Für das Dressing Sauerrahm, Gemüsebrühe, Milch oder Weißwein, Weißweinessig, geschnittenen Knoblauch, Senf, Schnittlauch verrühren und mit Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Den Feldsalat putzen und solange waschen, bis kein Sand mehr am Schüsselboden zurückbleibt. Den Endivien und Radicchio ebenfalls putzen und waschen. Die Karotten abbürsten und raspeln. Die Datteln in dünne Streifen schneiden. Die Sprossen nochmal durchspülen und gut abtropfen lassen. Den vorbereiteten Salat auf einem Teller anrichten, Dressing darüber gießen und mit Dattelstreifen und Sprossen garnieren.

Quelle: Ökokiste