Zutaten:
1 Weißkohl, 1-2 Möhren, 1 Stange Porree, 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 1 TL Currypulver, 1 TL Sojasauce, Meersalz, Pfeffer,  100 g Crème fraîche
Zubereitung:
Vom Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen und den Kohl in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Die Möhren dünn schälen und in ganz feine Scheiben oder Streifen schneiden. Den Porree putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Das Gemüse dazugeben und unter ständigem Rühren in 5-7 Min. bissfest garen. Das Gemüse mit dem Curry, der Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen, die Créme fraîche unterrühren.
Quelle: Weiling Großhandel (Kürbis,Mangold & Co., Kiel, Wiedemann, GU)