Zutaten:
1 Weißkohl, Meersalz, 2 rote Zwiebeln, ca. 400 g Möhren, 100 g Mayonnaise, 150 g Joghurt 1 -2 TL Currypulver, 1 EL Zitronensaft, Cayennepfeffer, 50 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen, ½ Bund Schnittlauch
Zubereitung:
Weißkohl putzen und vierteln, Strunk heraus schneiden. Kohl quer in dünne Streifen schneiden, in einer Schüssel salzen und mit dem Händen 3-5 Minuten kräftig durchkneten. Zwiebeln fein würfeln. Möhren putzen, schälen und raspeln. Beides mit dem Kohl mischen. Mayonnaise, Joghurt und Currypulver verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und einer kräftigen Prise Cayennepfeffer abschmecken. Erdnüsse hacken. Weißkohl-Möhren auf eine Platte geben, Joghurtsauce darüber geben und mit Schnittlauch und Erdnüssen bestreuen.
Quelle: Ökokiste Hohenlohe