Zutaten:
ca. 400 g Rübchen, 750 ml Gemüsebrühe, 150 g Créme fraîche, Meersalz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 Prise Zucker, 1 EL Schnittlauch
Zubereitung:
Die Rübchen schälen und würfeln. Anschließend in der Gemüsebrühe weich kochen. Dann Créme fraîche dazugeben und alles pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Zucker abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren. Quelle: Weiling Naturkost