Bei unserer Oktober Käse-Tour schlemmen wir in allen 4 Himmelsrichtungen. Nächste Woche schlemmen wir gen Süden. Uns erwarten folgende Genüsse:

Alpenperle mit Kürbiskernen Traditionell aus Heumilch gefertigt, weichschnittiger und würziger Käse mit Rotkulturen und köstlichen Kürbiskernen im Teig, ca. 3 Monate gereift Schnittkäse aus thermisierter Kuhmilch, 50% Fett i.Tr., mikrobielles Lab, EG-Bio

Emmentaler vom Allgäuer Rösslerhof Der erste Bio-Emmentaler aus dem Allgäu, traditionell im Kupferkessel gekäst, vollmundiger, nusskernartiger Geschmack Hartkäse aus Kuh-Rohmilch, 45% Fett i.Tr., mikrobielles Lab, Bioland

Südtiroler Trüffelkäse Frische Südtiroler Bergbauernmilch kombiniert mit kleinen Trüffelstückchen – sehr gepflegt, sehr trüffelig und sehr erlesen. Am besten hauchdünn gehobelt genießen Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, Kälberlab, 45% Fett i.Tr., Bioland

Schweizer Greyerzer AOC Ein kräftiger, vollmundiger Hartkäse mit essbarer Naturrinde, 8 Monate gereift Hartkäse aus Kuh-Rohmilch, 48% Fett i.Tr., Kälberlab, EG-Bio