Zutaten für 2 Portionen:
1 Knoblauchzehe, Salz, 2 EL Olivenöl, 1 Salatgurke, 200 g Naturjoghurt, 3 EL saure Sahne, weißer Pfeffer, 1 TL Dill, 1 EL gemahlene Haselnüsse
Zubereitung:
Die Knoblauchzehe schälen, würfeln und mit etwas Salz zerdrücken. Das Olivenöl tropfenweise unter das Knoblauchgemisch rühren. Die Gurke schälen, raspeln und mit dem Joghurt, der sauren Sahne sowie dem Knoblauchöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen. Die Suppe mit jeweils 2 Eiswürfeln in Tassen servieren und mit den Dillspitzen und den gemahlenen Haselnüssen bestreuen. Quelle: Tagwerk Ökokiste