Bis zu Ihrem Abstellort wird Ihre Ware von zu idealen Temperaturen gelagert. Die Transportbox dient wie der Name schon sagt nur dem Transport. Sobald die feinen Früchte bei Ihnen sind, müssen diese wieder ausgepackt und sachgemäß gelagert werden. Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass Steinobst unbedingt in den Kühlschrank möchte. Zu Steinobst gehören, Pfirisiche, Nektarinen, Aprikosen, Pflaumen und Kirschen. Da diese nicht behandelt sind, ist es umso wichtiger, dass Sie diese Produkte sobald Sie zu Hause sind, in den Kühlschrank räumen.

Holen Sie die Früchte vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank heraus um sie etwas wärmer werden zu lassen. So schmecken sie am besten und können ihr feines Aroma entfalten.

Auch Melonen, Pilze, Salat und Kräuter gehören in den Kühlschrank. Ausnahmsweise, aufgrund der feuchten Witterung auch noch die Frühkartoffeln.