Zutaten:
150 g Steinchampignons,  1 Zwiebel, 2 TL Butter, 4 Eier, Meersalz, Pfeffer, 2 EL gehackte Petersilie
Zubereitung:
Die Steinchampignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne die Butter zerlassen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten und die Pilzscheiben kurz mit anbraten. Dann die Hälfte der Pilze aus der Pfanne nehmen. Die Eier verquirlen und mit Meersalz und Pfeffer würzen, die gehackte Petersilie bis auf einen Rest zugeben. Die Hälfte der Eimasse nun in die heiße Pfanne über die Pilze geben. Das Omelette stocken lassen und dann auf die Hälfte zusammenklappen. Mit dem zweiten Omelette genauso verfahren. Die Omelettes mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
Quelle: Weiling Großhandel 09/03