Zutaten:
1 Spitzkohl, 200 g Spirelli, 100 g Haselnusskerne, fein gehackt, 1 Zwiebel, 1 TL Zitronenschale, 40 g Butter, 1 EL Rapsöl, Meersalz, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung:
Spitzkohl putzen, vierteln und schräg in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel fein hacken. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. In der Zwischenzeit 20 g Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Spitzkohl darin unter Rühren ca. 4-5 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronenschale würzen. In einer 2. Pfanne die restliche Butter aufschäumen lassen und die Nusskerne kurz darin schwenken. Die Nudeln tropfnass unter den Kohl mischen. Die Nussbutter dazugeben. Alles gut vermischen und nochmals herzhaft abschmecken. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)