Zutaten:
500 g Spinat, 4 Tomaten aus dem Glas, 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 250 ml Gemüsebrühe, 50 ml Sahne, 300 g Tortellini aus dem Kühlregal, 2-3 EL geriebenen Parmesan, Muskatnuss, Meersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Spinat putzen und waschen. Tomaten vierteln. Zwiebel pellen und fein würfeln. In Öl glasig dünsten. Knoblauch dazu pressen, Spinat und Tomaten dazugeben und bei starker Hitze kurz mit dünsten. Gemüsebrühe und Sahne zugeben und etwas einkochen. Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten. 1 EL geriebenen Parmesan unter den Spinat rühren. Spinat mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini mit geriebenem Parmesan auf dem Spinat anrichten. Quelle: Weiling Naturkost (essen & trinken, „Für jeden Tag“, 04/06)