Zutaten:
500 g Spargel, 1 kl. Zwiebel, 2 EL Butter, 600 ml Gemüsebrühe, 100 ml Sahne, 1 EL Orangensaft (frisch gepresst),  1/2 Vanilleschote, Meersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker
Zubereitung:
Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden, längs halbieren oder vierteln und beiseite stellen. Stangen in Stücke schneiden und die Zwiebel würfeln. 1 EL Butter in einem Topf zerlassen und beides bei niedriger Hitze darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Gemüsebrühe dazu gießen, aufkochen und zugedeckt 15-20 Min. köcheln lassen. Fein pürieren, Sahne dazu gießen und erneut kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. 1 EL Butter in einer Pfanne schmelzen und die Spargelspitzen, Mark von 1/2 Vanilleschote und 1 TL Orangenschalenstreifen 3-4 Min. darin braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Suppe mit Spargelspitzen anrichten.
Quelle: Weiling Großhandel (essen & trinken, „Für jeden Tag“, 06/05)