Zutaten:
1 EL Pinienkerne, 500 g weißer oder grüner Spargel, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 300 g Erdbeeren, 4-5 EL Sahne, 1 TL Himbeeressig, Salz, schwarzer Pfeffer, ½ Msp. gemahlener Piment
Zubereitung:
Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett hallbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Den Spargel waschen. Den weißen Spargel ganz, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelspitzen abschneiden und beiseitelegen. Die restlichen Stangen in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Für die Salatsauce Sahne, Essig, Salz Pfeffer und Piment verrühren und mit dem Schneebesen schaumig aufschlagen. Die Salatsauce mit den Spargelscheiben, Frühlingszwiebelringen und Erdbeeren mischen. Den Salat auf Tellern anrichten, mit den beiseitegelegten Spargelspitzen und Pinienkernen garnieren.
Quelle: Querbeet