Zutaten:
2 bis 2,5 kg Spargel, 3 Eier, 150 g Butter, 4 EL Semmelbrösel oder Paniermehl, 1 TL gehackte Petersilie oder Schnittlauch, Rohrohrzucker, Meersalz
Zubereitung:
Den Spargel schälen und in kochendes Wasser geben. Mit etwas Butter, Rohrohrzucker und Meersalz würzen. Ca. 15 – 20 Minuten garen, sodass der Spargel noch bissfest ist. Die Eier hartkochen. Die restliche Butter in einer Pfanne aufschäumen, Semmelbrösel oder Paniermehl dazugeben und alles goldbraun anbraten. Anschließend die Eier in kleine Würfel schneiden und mit den gebratenen Semmelbröseln vermischen. Den Spargel mit der Brösel-Eiermischung und mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren. Quelle: Weiling Naturkost