Zutaten:
3 EL Mehl, 3 EL Weißweinessig, 850 g Schwarzwurzeln, Salz, 500 ml Milch, 2 Schalotten, 2 EL Butter, 200 ml Gemüsebrühe, geriebener Muskat, 3 EL Zitronensaft, 1 Eigelb, 150 ml Sahne, 1 EL fein gehackte Zitronenmelisse
Zubereitung:
Wasser, 1 EL Mehl und Essig mischen. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, dünn schälen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in das Essigwasser geben. 1 L Wasser mit 1 TL Salz und 200 ml Milch aufkochen. Schwarzwurzeln darin bei mittlerer Hitze ca. 15 min halbgar kochen. Heraus-nehmen, abtropfen lassen und warm stellen. Schalotten abziehen, hacken, in Butter andünsten. 2 EL Mehl einrühren, Brühe, 300 ml Milch angießen, ca. 15 Min köcheln. Mit Salz, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Schwarzwurzeln zufügen, ca. 30 Min zugedeckt garen. Eigelb mit Sahne verquirlen, unter die Soße rühren. Mit Zitronenmelisse servieren.
Quelle: Bosshammerschhof