Zutaten: 400 g Schwarzwurzeln, 250 g Tomaten, 100 ml Sahne, 50 g Schinkenwürfel, 100 g milden Käse, Salz, Pfeffer, 1 TL Öl. 1,5 EL Mehl, 2 EL Weinessig Zubereitung: Essig und Mehl in 1 Liter kaltem Wasser einrühren. Die Schwarzwurzeln mit Handschuhen unter fließendem Wasser schälen, in Stücke schneiden und sofort in Essigwasser legen. Die Schwarzwurzeln dann in Salzwasser 20 Minuten garen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Sahne, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer verrühren. Schwarzwurzeln und Tomaten in eine Form schichten und die Sahne darüber gießen. Mit den Schinkenwürfeln bestreuen und etwa 25 Minuten backen. Quelle: Sepp Keil