Zutaten:
600 g Schwarzwurzeln, 4 Möhren, 80 g Parmesan 1,5 Scheiben Toastbrot, 50 g Butter, Salz und Pfeffer, etwas Wasser oder Gemüsebrühe
Zubereitung:
Schwarzwurzeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren waschen und schälen und ebenfalls klein schneiden. Butter im Topf zerlassen, Schwarzwurzeln hinzufügen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Dann die Möhren und etwas Wasser oder Gemüsebrühe sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Das Gemüse noch etwa 25 Minuten schmoren lassen, bis es gar ist. Backofen vorheizen. Für die Parmesankruste den Parmesan fein reiben. Toast in grobe Stücke reißen und mit einem Mixer oder Pürierstab zu feinen Bröseln zerkleinern. Toastbrösel und Parmesan miteinander vermischen. Das gegarte Gemüse in eine flache Auflaufform geben (je flacher, desto mehr Kruste) mit der Toast-Parmesan Mischung bestreuen und das Ganze mit zerlassener Butter übergießen. Bei 200 Grad Oberhitze im Ofen gratinieren, bis die Kruste goldbraun geworden ist. Quelle: Bosshammerschhof