Baldauf Wildblumenkäse
Die wertvolle Bio-Heumilch wird in der traditionell arbeitenden Dorf-Sennerei Grünenbach zum Bauernkäse verarbeitet. Seine Rinde wird in einen Mantel aus verschiedenen Wildblumen und Kräutern gehüllt. Durch den Verzehr der Rinde erhöht sich das Geschmackserlebnis noch. Schnittkäse in der Naturrinde aus pasteurisierter KUHMILCH (HEUMILCH), tierisch gelabt, 50 % Fett i. Tr. – „Baldauf“, Allgäu kbA-Bioland

DeJonker Walnuss-Bockshornklee
Auf dem Landgut wird die eigene Milch für diesen Käse verwendet und der Käsemeister sorgt dafür, dass die Käse ihren tollen Geschmack entfalten. Rinde nicht zum Verzehr geeignet! Schnittkäse aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobielles Lab, 48 % Fett i. Tr. – „Heerlijkheid“, Niederlande, kbA

Schwarzer Wenzel
Endlich hat das Warten ein Ende; der Schwarze Wenzel ist wieder da! Er braucht 12 Monate zum Reifen. Rinde nicht zum Verzehr geeignet! Hartkäse aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 50% Fett i. Tr.  – „Dorfkäserei Söbbeke“, Deutschland, kbA-Bioland

Cambera Nuss     
Eine winterlich-knackige Variante der bunten Cambera-Familie. Gekäst wird der Weichkäse mit weißem Edelschimmel aus frischer Bioland-Milch. Verfeinert mit Walnüssen und Pistazien, wird die ihr zugrundeliegende Champignonnote nussig-leicht erweitert. Weichkäse mit Edelschimmel aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 50 % Fett i. Tr. – „ÖMA“, Österreich, kbA-Bioland

Zu dieser Käseauswahl empfehlen wir:
Artikelnr. 50352 Italienischer Chardonnay weiß 0,75 l / 4,99 €, italienischer Weißwein, trocken und cremig mit Aromen von Äpfeln und Walnüssen
Artikelnr. 5180 Walnuss-Schleife Stück / 1,00 €
Artikelnr. 11003 Akazienhonig  500 ml  / 6,90 €
Artikelnr. 3829 Frischcreme Honig-Meerrettich  125 g / 2,65 €
Frühlingszwiebeln, Feldsalat, rote Bete als Carpaccio und Walnüsse