Zutaten:
500 g Sauerkraut, 2 süße Äpfel, 1 EL Creme fraiche, 3 EL geriebener Meerrettich, 4 EL Öl
Zubereitung:
Das Sauerkraut kurz unter kaltem Wasser abspülen und sehr gut abtropfen lassen. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Äpfel und Sauerkraut mischen. Creme fraiche, Meerrettich und Öl verrühren und mit dem Äpfeln und dem Sauerkraut mischen. Dazu passt Kartoffelpuffer oder auch eine Bratwurst.
Quelle: Tagwerk Ökokiste