Zutaten:
1 großer Salat, 1 Gurke in Scheiben, 2 Zwiebeln in Ringe geschnitten, 4 Strauchtomaten in Scheiben, 5 hartgekochte Eier, 8 Scheiben Schinken, ½ Rettich oder Radieschen in dünnen Scheiben, 8 Scheiben Käse, 3 Becher Joghurt oder 1 Glas 500 g, 3 EL Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Kräuter
Zubereitung:
Einen Springformrand auf eine schnittfeste Platte stellen. Mit den großen Blättern des Kopfsalates die Form und den Rand auslegen, indem man die Stücke zur Mitte hin anordnet. Dann die weiteren Zutaten der Reihe nach hineinschichten und jeweils vorsichtig ein wenig andrücken.  Das Ganze einen halben Tag ruhen lassen, damit es sich setzt. Aus den weiteren Zutaten eine Soße zubereiten. Torte vorsichtig in nicht zu kleine Stücke schneiden und beim Servieren mit der Marinade übergießen. Quelle: Bosshammerschhof