Zutaten:
ca. 10 Rübchen (je nach Größe) 1 Bund Radieschen oder 1 Kohlrabi, 1/2 Fenchelknolle 2 EL Essig, 6 EL Olivenöl 1/8 l Gemüsebrühe Salz, Pfeffer frische Kräuter: Petersilie, Schnittlauch, Gartenkresse, Kerbel, Rübstiel/Stielmus
Zubereitung:
Die Marinade aus Essig, Öl, Brühe, den Kräutern und Gewürzen bereiten. Geben Sie geraspelte Rübchen, klein geschnittene Radieschen bzw. Kohlrabi und Fenchel hinzu. Stielmus wird fein geschnitten unter das Gemüse gemischt, das vorher gedünstet werden kann. Vermengen Sie alle Zutaten und lassen Sie den Salat gut durchziehen. Quelle: Ökokiste

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.