Zutaten:
Ganz einfach! 400 g Kartoffeln, 1/2 l Gemüsebrühe, 1 Gurke, 3 Zwiebeln, 200 ml Milch, 3 EL Weißwein (nach Belieben), 300 ml Sahne, 1 EL Dill, Pfeffer, Kräutersalz
Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und würfeln, in der Gemüsebrühe ca. 20 Minuten garen. Die Gurke halbieren und in dünne Scheiben schneiden oder raspeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kartoffeln mit der Brühe pürieren, Gurken- und Zwiebelwürfel unter die Suppe heben und im geschlossenen Topf ohne Wärmezufuhr etwa 5 Minuten durchziehen lassen. Milch und Wein zufügen und kurz erhitzen. Sahne und Dill zu der Suppe geben und mit den Gewürzen abschmecken. Nicht mehr kochen lassen. Quelle: Weiling Naturkost (nach S. v. Küster: Das Bioland Kochbuch, Falken Verlag)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.