Gerade vor und nach den Ferien herrscht bei uns „Kisten-Knappheit“.
Neue Kisten sind nicht kurzfristig verfügbar, sondern müssen lange im Voraus bestellt werden. Wenn der Kreislauf des Mehrwegsystems unterbrochen ist, sind wir gezwungen wieder teure neue Kisten anzuschaffen, obwohl es für uns eigentlich noch nicht erforderlich wäre. Stellen Sie bitte die leeren Kisten zur Mitnahme bei der nächsten Lieferung für uns bereit. Vielen Dank.

Bitte denken Sie auch an die Rückgabe von Milch-, Saft- und Wasser-Flaschen, sowie von Joghurt-Gläsern.

Wir berechnen Ihnen hierfür bisher kein Pfand, bitten aber um zuverlässige Rückgabe. Wir haben bei unseren Lieferanten Pfand bezahlt, das wir aber wegen des hohen Verwaltungsaufwands nicht an Sie weiterberechnen und wieder gutschreiben möchten. Bei vielen Kunden klappt die Rückgabe des Leerguts immer zuverlässig. Bitte fühlen Sie sich in diesem Fall nicht angesprochen. Wir danken Ihnen sehr für die gute Zusammenarbeit.

Verpackungsmaterial aus unseren Lieferungen:

Selbstverständlich können Sie bei uns auch mitgeliefertes Verpackungsmaterial, wie Tüten, die Kisteneinleger o. ä. an uns zurückgeben. Wir recyceln dieses dann umweltgerecht. Wir bitten Sie aber, nur von uns gelieferte Verpackungen zurückzugeben.