Zutaten:
1 Rotkohl, 3 Orangen, 2 EL Apfelessig, Kräutersalz, Pfeffer, 2 Zwiebeln, 2 EL Butter, 1 Lorbeerblatt, 2-3 EL Vollrohrzucker, 5 EL Sahne, 150 g Blauschimmel- oder anderer Käse
Zubereitung:
Den Rotkohl putzen, vierteln und auf dem Gemüsehobel sehr fein hobeln. 2 Orangen auspressen, den Saft mit Apfelessig, Kräutersalz und Pfeffer unter den Rotkohl mischen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die dritte Orange schälen und die Filets quer halbieren. In einem Topf Butter erhitzen, den Kohl bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten, Zwiebeln, Lorbeerblatt und Vollrohrzucker hinzufügen und zugedeckt 30-40 Min. in 400-500 ml Wasser schmoren. Sahne und Orangenfilets unterheben. Den Kohl mit Kräutersalz und Pfeffer nochmals abschmecken. Käse in kleinen Stücken direkt beim Servieren auf dem Rotkohl verteilen.

Quelle: Weiling Großhandel