Zutaten:
1 kleiner Rotkohl, ca. 750 g Kartoffeln, 300 g gemischtes Hackfleisch, 1 Zwiebel, 2 säuerliche Äpfel, Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprikapulver
Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Währenddessen die Zwiebeln würfeln und mit etwas Öl andünsten. Das Hackfleisch dazugeben, anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Äpfel in feine Würfel schneiden und kurz mitdünsten, dann den geschnittenen Rotkohl zufügen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Kümmel nachwürzen und ca. 10 Minuten schmoren. Die gekochten Kartoffeln in Würfel schneiden, unterheben und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Quelle: Quelle: Bosshammerschhof