Zutaten:
4 Zwiebeln, 120 g Butter, ca. 500 g rote Bete, Meersalz, 1 kg Kartoffeln, 20 g Kapern, 2 TL getr. Thymian, 200 ml Milch, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung:
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 100 g Butter schmelzen, Zwiebeln darin bräunen. Rote Bete in Salzwasser 40 Min. kochen. Kartoffeln schälen, kochen. Kapern hacken. Rote Bete pellen und würfeln. 2 EL Butter aus der Zwiebelpfanne erhitzen. Rote Bete, Kapern und Thymian darin erhitzen. Kartoffeln abgießen, mit heißer Milch und restlicher Butter zerstam-pfen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Püree und rote Bete auf einer Platte schichten, mit der Zwiebelschmelze servieren. Quelle: Weiling Naturkost (essen & trinken Okt. 2000)