Zutaten:
3 Blatt Gelatine, 250 ml Milch, 4 EL Zucker, 1 Pk. Vanillezucker, 1 Pk. Vanillepuddingpulver, 200 g Magerquark, 150 g Joghurt, 150 g Heidelbeeren oder Brombeeren, 180 g Löffelbiskuits, 125 ml Heidelbeer- oder Brombeersaft
Zubereitung:
Gelatine einweichen. Aus Milch, Zucker, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen. Gelatine darin auflösen, Creme kalt rühren. Quark und Joghurt unter die Creme rühren. Heidelbeeren oder Brombeeren verlesen und unterheben. Masse mit Löffelbiskuits abwechselnd in eine eckige Form schichten, dabei die Biskuits mit Heidelbeersaft oder Brombeersaft beträufeln. Die letzte Schicht bildet die Creme. Tiramisu über Nacht kalt stellen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Man kann auch anderes Obst nehmen, dann aber immer mit dem Saft des Obstes. Quelle: Ökokiste