Zutaten für 4 Personen:
500g Aprikosen, 500g Magerquark, 50g Butter, 100 g Zucker, 3 Eier, 1El Vanillezucker,   1 Prise Zimt, 1 Zitrone (Saft und Schale), 75g Speisestärke, Fett für die Form, 40g Mandelblättchen, 1 El Zimtzucker, 20g Butter
Zubereitung:
Die Aprikosen entkernen und halbieren. Den Magerquark in eine Schüssel geben. Die weiche Butter, den Zucker, das Eigelb, den Vanillezucker, Zitronensaft und –schale, den Zimtzucker und die Speisestärke zum Quark geben. Alles mit dem Schneebesen gut verrühren. Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, dann unter die Quarkmasse heben. Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform ausfetten. Die Hälfte der Quarkmasse einfüllen, die Aprikosen darauf verteilen und den restlichen Quark darauf geben. Die Mandeln und den Zimtzucker darüber streuen und das Fett als Flöckchen darauf setzen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa. 40 Minuten backen.
Quelle: Die rollende Gemüsekiste GmbH