Zutaten für 4 Personen:
300 g Kartoffeln, 400 g Pastinaken, 300 g Karotten, 2 Eier, etwas Mehl, Kräutersalz, gemahlenen Koriander, Honig, Pflanzenöl zum Braten
Zubereitung:
Die Karotten und die Pastinaken gründlich waschen, raspeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls grob raspeln. Das vorbereitete Gemüse mit den Eiern und etwas Mehl mischen, nach Geschmack mit Salz, Koriander und Honig oder Rohrohrzucker  abschmecken und kleine flache Puffer formen. Puffer in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
Dazu passt: Eine kalte Sauce aus saurer Sahne mit frischen oder getrockneten Kräutern.
Quelle: Privat