Zutaten:
250 g Natur-Reis,  600 g Paprikaschoten,  3 Zwiebeln,  2 Knoblauchzehen, 300 g Porree, etwas Pfeffer, 1 gr. Glas Pizzatomaten,  3 EL Olivenöl,  1 Tasse Gemüsebrühe, 150 g Crème fraîche, Kräutersalz,  1 gestr. TL Paprikapulver und Curry, etwas Honig zum Abschmecken, ½ Bund fein gehackte Petersilie
Zubereitung:
Den Reis nach Anleitung kochen. Paprikaschoten grob zerteilt in eine große Pfanne geben. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Porree zerkleinert zugeben. Öl, 1 Tasse Gemüsebrühe und das Glas Tomaten unterrühren. Deckel aufsetzen, die Pfanne anheizen. Zeigt sich starker Dampf, auf Minimalhitze zurückschalten, 15 Minuten garen. Danach Crème fraîche zugeben und mit den Gewürzen speisefertig würzen, mit der gehackten Petersilie bestreuen und mit dem Reis servieren.
Quelle: Weiling Großhandel