Zutaten:
Salz, 200 g  Langkornreis, 2   Zwiebeln, 2  Knoblauchzehen, ca. 500 g  Paprika, 4 EL  Olivenöl, 1 Glas  Tomaten (ca. 330 g ), Kräutersalz, Pfeffer, ½ TL  Paprikapulver, Curry, ½ Bund  gehackte Petersilie
Zubereitung:
In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und den Langkornreis einstreuen. In etwa 20 Minuten körnig kochen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Während dessen die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten halbieren, von Samen und Scheidewände befreien und das Fruchtfleisch grob würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und die Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen. Die Paprikawürfel einrühren und etwa 5 Minuten mitdünsten. Die Tomaten hinzufügen und noch weitere 5 Minuten dünsten. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen, den Reis unterheben und die klein gehackte Petersilie über das Gemüse streuen.
Quelle: Weiling Großhandel