Zutaten:
500 g grüner Spargel, 100 g Mehl, 1 Tasse Semmelbrösel, 3 EL Sesam, Bratöl zum Ausbacken; Für den Dip: 100 g (vegane) Mayonnaise, ca. 10 Spritzer Tabasco, Schnittlauch, Salz und Pfeffer, Butter, 100 g Sauerrahm
Zubereitung:
Spargel waschen, das untere Drittel des Spargels schälen, die harten Enden abschneiden. Den Spargel mit Mehl bestäuben und im verquirlten Ei (mit etwas Salz und Pfeffer) wenden. Die Semmelbrösel mit den Sesamkörnern vermischen und den Spargel darin wälzen. Die Köpfe sollten nicht paniert werden. Zum Braten einen Teil der Butter und einen Teil des Öls erhitzen und die Stangen darin goldbraun braten. Danach zum Fettaufsaugen auf ein Küchentuch legen. Die Mayonnaise, den Sauerrahm, den geschnittenen Schnittlauch und den Tabasco miteinander verrühren. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den warmen Spargel mit dem Dip servieren. Quelle: Ökokiste

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.