Zutaten:
ca. 9 Orangen, 2-3 Zitronen (die Früchte müssen geschält zusammen 1,5 kg Fruchtmasse ergeben), 800 g Rohrohrzucker, 25 g Konfigel
Zubereitung:
3 Orangen sorgfältig dünn abschälen und die Schale mit einer Schere oder einem Messer in feine Längsstreifen schneiden. Die Schale mit 0,75 ml Wasser und 200 g Rohrohrzucker im geschlossenen Topf 15 Min. kochen lassen. Die Früchte filetieren und klein schneiden, die gekochten Schalen samt Wasser hinzufügen, das Ganze im geschlossenen Topf 20 Min. kochen, danach abkühlen lassen. In die abgekühlte Fruchtmasse das Konfigel mit einem Schneebesen einrühren, den restlichen Rohrohrzucker zufügen und nochmals 3 Minuten kochen lassen. Das heiße Kochgut sofort in heiß ausgespülte Gläser randvoll einfüllen und verschließen. Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

TIPP: Nehmen Sie  für die Marmelade mal zur Hälfte Orangen und zur Hälfte Blutorangen. Auch bei den Zitronen können Sie verschiedene nehmen, zum Beispiel 2 Zitronen und 1 Bergamotte-Zitrone.

Quelle: Weiling Großhandel