Zutaten:
500 g neue Kartoffeln, 250 g Quark 20 %, 100 g Schmand, 1 EL Zitronensaft, 1 Bund Schnittknoblauch, 1 rot Paprika,  1 EL Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver
Zubereitung:
Kartoffeln gründlich bürsten, in Salzwasser garen und gut ausdämpfen lassen. In der Zwischenzeit Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Schnittknoblauch fein schneiden. Quark mit Schmand, Öl, Zitronensaft und Gewürzen verrühren und pikant abschmecken. Paprika und Schnittknoblauch unterheben und zu den Kartoffeln servieren. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)