Zutaten:
500 g Nektarinen, 100 g Rohrohrzucker, 0,75 l Apfelsaft, 1 gehäufter EL Maismehl
Zubereitung:
Die Nektarinen häuten, halbieren, würfeln und einzuckern. Vom Apfelsaft etwas abnehmen, um das Maismehl anzurühren. Den restlichen Apfelsaft erhitzen, das Mehl der kochenden Flüssigkeit zugeben und einmal aufkochen lassen. Ist der Saft fast abgekühlt, die Hälfte der Nektarinenstücke in die Suppe geben und pürieren. Die restlichen Nektarinenwürfel zugeben und das ganze gut abkühlen lassen.
Variante: Die Kaltschale kann man noch zusätzlich mit Zimt, Nelken und Nelkenpfeffer auf amerikanische Art würzen. Wer möchte, kann anstelle des Apfelsaftes auch Weißwein verwenden. Quelle: Weiling Naturkost