Der Schrecken von letzter Woche sitzt tief.
Ein Tornado fegte durch Affing im Landkreis Aichach-Friedberg und zerstörte zahlreiche Häuser, Gebäude und Fahrzeuge. Unser Firmensitz im Ortsteil Gebenhofen wurde stark getroffen. Unser Firmengebäude war oft in der Zeitung zu sehen. Ein grünes Haus mit eingrolltem Dach…..

Das Glück im Unglück ist, dass es keine Toten gab.

Zuerst mussten wir das Chaos sortieren.

Dank zahlreicher Unterstützung haben wir unseren Betrieb seit Montag wieder aufnehmen können.
Wir sind überwältigt von dieser Hilfsbereitschaft.

Zwar sind wir räumlich im Moment in einer besonderen Ausnahmesituation, dennoch möchten wir arbeiten!
Leider viel dann diese Woche noch für anderthalb Tage das Internet im gesamten Ort aus, was uns noch zusätzlich zu schaffen machte. Shop-Bestellungen, die wir so dringend gebraucht hätten, kamen nicht an…..

Märkte:
Wir freuen uns, dass wir diese Woche auch wieder auf unsere Wochenmärkte fahren können.
Bis zur Beschaffung eines neuen Verkaufsanhängers bauen wir unsern Stand mit Tischen und Marktschirmen auf. Das haben wir ganz früher auch so gemacht. Back to the roots! Da diese Auf- und Abbaumethode jedoch wesentlich mehr Zeit beansprucht, können wir am Hochzoller Freitagsmarkt diese Woche noch nicht wieder teilnehmen.

Gestern waren wir bereits in Göggingen und sind dieses Wochenende noch auf folgenden Märkten:

Freitag 22.05. Bobingen 8-12 Uhr
Samstag 23.05. Stadtbergen 8-12 Uhr

Ab nächster Woche (Freitag 29.05.) sind wir auch wieder in Hochzoll am Freitag Nachmittag 13:30 – 14:00 Uhr.