Zutaten:
1 kleine Zwiebel, 500 g Möhren, 10 g Ingwer, 1 Limette, 30 g Butter, Salz und Pfeffer, 1 EL Zucker, 800 ml Gemüsebrühe, 1 Avocado, 1 Bund Koriander, 100 ml Creme fraiche
Zubereitung:
Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Möhren waschen, schälen, in Stücke schneiden. Limettenschale mit dem Zestenreisser schälen und die Limette auspressen. Zwiebel, Ingwer und Limettenschale in heißer Butter andünsten. Möhrenstücke kurz mitdünsten, würzen und mit Zucker bestreuen. 2 Minuten weiter dünsten, Brühe angießen, aufkochen, alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Avocado schälen, halbieren und den Stein
entfernen, Fruchtfleisch würfeln, Korianderblättchen hacken und zur Avocado geben. Mit Salz, Pfeffer und 2-3 EL Limettensaft erneut abschmecken. Suppe pürieren, Creme fraiche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer und nochmals 2 – 3 EL Limettensaft abschmecken. Möhrensuppe mit den Avocadowürfeln anrichten. Quelle: Tagwerk Ökokiste