Zutaten:
1 Bund Möhren, 2 Maiskolben, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Butter, 2 EL Rapsöl, 350 ml Gemüsebrühe, 150 ml Sahne, 300 g TK Erbsen, 100 g Kräuter-frischkäse, Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung:
Möhren schälen und in Scheiben schneiden oder würfeln. Maiskolben putzen, entfädeln und die Körner vom Kolben schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Möhren und Mais zugeben, kurz mitdünsten und dann Brühe und Sahne zugeben. Ca. 7-10 Minuten garen. Nach ca. 5 Minuten die Erbsen zugeben. Den Frischkäse in die Sauce einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)