Zutaten:
1 Chinakohl, 3 Orangen, 2 Kiwi, 40 g Sultaninen, 1 TL Kürbiskernöl, 1 EL saure Sahne, Salz, Pfeffer, Kürbiskerne
Zubereitung:
Den Chinakohl waschen und in Streifen schneiden. 1 Orange auspressen, Sultaninen im Orangensaft einweichen. Die restlichen Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Kiwis schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden. Salat mit Orangen- und Kiwischeiben mischen. Sie Sultaninen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Den Orangensaft mit dem Öl und der sauren Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße unter den Salat mischen. Die Kürbiskerne in der einer Pfanne ohne Fett anrösten. Salat mit Kürbiskernen bestreuen. Quelle: Tagwerk Ökokiste