Zutaten:
ca. 500 g Mangold, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Olivenöl, 2 EL Majoran getr., 1 kl. Glas Cubetti(Tomatenstückchen), Kräutersalz, Pfeffer, 300 ml Gemüsebrühe, ½ Pita-Brot in Scheiben geschnitten
Zubereitung:
Blätter von breiten Mangoldstielen abtrennen und in feine Streifen schneiden, die Stiele in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln, in Olivenöl mit den Mangoldstielen gar dünsten, aber nicht bräunen. Majoran und die Hälfte der Tomatenstücke hinzufügen und einkochen lassen. Mangoldstreifen, Kräutersalz und Pfeffer dazugeben, Gemüsebrühe angießen und köcheln, bis das Gemüse gar ist. Rest der Tomaten in den Topf geben und erhitzen. Nochmals abschmecken. Brotscheiben in Stücke brechen und in eine Terrine legen, mit dem Gemüse-Eintopf auffüllen, ein paar Minuten ziehen lassen. Mit etwas Majoran bestreut servieren. Quelle: Weiling Großhandel