vom Biolandhof Christian Heitmeier in 85250 Altomünster

Dieses Jahr ist die Saison ca. 2 Wochen später losgegangen da das nasse, kalte und dunkle Frühjahr die Pflänzchen schlecht wachsen lies.

Manche Kunden fragten nun bei uns an, warum die Schale 500g Bioland-Erdbeeren 4,90 Euro kostet.
 

Erdbeeren sind dieses Jahr ein knappes und kostbares Gut.

Vielen Produzenten ist es schlecht ergangen und viele Felder sind überschwemmt und untergegangen.
Die Pflanzen überleben Hochwasser nicht, sie verfaulten im tagelang stehenden Wasser.
Anderen Bauern hat es die fast fertigen Erdbeeren verhagelt.

Unser Stamm-Erdbeer-Lieferant Christian Heitmeier aus Altomünster hatte glücklicherweise Erdbeeren.
Nur ist seine Saison ebenso um 2 Wochen verkürzt worden und ca. die Hälfte seiner Früchte wurden verhagelt.
Er hat somit wesentlich weniger Ertrag. Und die Saison ist für Ihn fast vorbei.

Wir bezahlen unseren Lieferanten das Geld, dass sie brauchen. Wir möchten verhindern, dass sie schließen und aufhören. Einer der Grundwerte unser Gemüsekiste ist, Regionale Bioerzeuger zu unterstützen und damit die regionale ökologische Landwirtschaft zu erhalten.

Wir danken Ihnen, dass Sie mit uns Ihre regionalen Erzeuger unterstützen.

Nur noch dieses Wochenende:
Wenn Sie sich an Heitmeiers leckeren Erdbeeren noch einmal richtig satt essen wollen, oder Marmelade einkochen möchten, besuchen Sie doch seine Felder in Altomünster und holen Sie sich „Erdbeeren zum Selbstpflücken“.

Christian Heitmeiers Bioland-Feld ist in Hohenzell Richtung Irschenhofen links, einfach der Beschilderung folgen. Öffnungszeiten täglich von 9 -19 Uhr. Zur Sicherheit empfiehlt es sich vorher anzurufen: Tel. 08258 – 261
www.spargelhof-heitmeier.de